Wir feiern Seder in den Häusern

am 28. März 2024

Seder ist der Beginn des Passah-Festes.

Passah – hebräisch Pessach – bedeutet «vorübergehen, auslassen». Man erinnert sich daran, wie der Engel des Herrn vor dem Auszug aus Ägypten die Erstgeburt der Israeliten verschonte: er ging an den Häusern, deren Türpfosten mit dem Blut eines Opferlammes bestrichen worden waren, vorüber. Passah deutet auch auf das Erlösungswerk von Jesus hin, auf die Freiheit durch die ewige Errettung aus der Sklaverei der Sünde. Jesus ist das wahre Opferlamm. Seder bedeutet Ordnung. Ordnung deshalb, weil es sich um ein sorgfältig choreographiertes Festmahl handelt, das mit der ganzen Familie und mit Gästen in den Häusern gefeiert wird. Auf dem Tisch steht unter anderem ein Sederteller. Darauf sind symbolische Speisen angeordnet, die alle ein Element des Exodus darstellen (Auszug aus Ägypten). Mit der Seder-Feier möchten wir die Geschichte vom Volk Israel und das Erlösungswerk von Jesus Christus uns allen näher bringen. In der aktuellen Situation bekommt die Seder-Feier 2024 noch mehr an Bedeutung.

Am Gründonnerstag feiern wir das Seder-Fest. Diesmal findet es nicht im gate27 statt, sondern in den Häusern mit Gästen und Gemeinschaften z.B. Kleingruppen oder WG’s. Dafür braucht es Gastgeberinnen und Gastgeber, die ihr Haus, ihre Wohnung, ihre WG für das Fest öffnen. Wer dazu eine Anleitung braucht, ist herzlich eingeladen zu einer Einführung in die Thematik.

Herzliche Einladung zu einem Informations- und Begegnungsabend am 1. März 2024, 19.30 bis 21.00 Uhr für die Gastgeber im gate27, Theaterstrasse 27b, Winterthur. Anlässlich einer kleinen Shabbat-Feier mit Apéro-Riche geben wir Anleitung für Gastgeber, wie eine Seder-Feier am 28. März 2024 zu Hause durchgeführt werden kann. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung bis zum 25. Februar 2024 ist erforderlich.

  • Anmeldeformular für Gastgeber (bitte bis zum 25.02.2024)
    Wenn du als Gastgeber, als Gastgeberin, oder wenn ihr als Familie, als Wohngemeinschaft euer Zuhause für eine Seder-Feier mit Gästen öffnen wollt, so bitten wir dich/euch dieses Anmeldeformular auszufüllen.
    Es liegt in der Verantwortung des Gastgebers, mit den Gästen den genauen Ort und Zeitpunkt der Feier zu vereinbaren.

    Der Gastgeber kann sich die Gäste selbstverständlich selber aussuchen oder eine offene Anzahl Plätze offerieren. In letzterem Fall wird das Seder-Team die gewünschte Gästezahl gerne zuteilen.

  • Anmeldeformular für Gäste (bitte bis zum 17.03.2024)
    Wenn du die Seder-Feier als Gast erleben möchtest, kannst du dich mit diesem Anmeldeformular anmelden. Die Gäste werden dem Gastgeber zugeteilt. Es liegt in der Verantwortung des Gastgebers, mit den Gästen den genauen Ort und Zeitpunkt der Feier zu vereinbaren.